Burmester 111 Musiccenter

32.948,00 €

Beschreibung

                

Mit dem 111 Musiccenter setzt Burmester ein High End Statement für eine neue Ära des digitalen Musikzeitalters. Das wegweisende Konzept repräsentiert die moderne Gegenwart der Musikwiedergabe und bietet Musik-Server, CD-Spieler und -Ripper, analogen Vorverstärker und D/A-Wandler in einem Referenz-Meisterstück. So bietet das Musiccenter auf einzigartige Weise maximale Klangqualität mit einer nie da gewesenen Vielfalt an Funktionen. Die schlüssige und intuitive Bedienung garantiert dabei ein absolut unbeschwertes Hörvergnügen. Das neue Reference Line Musiccenter überzeugt nicht nur durch seine herausragenden Klangeigenschaften, sondern vor allem auch durch die außerordentlich schnelle Verarbeitung selbst sehr großer Datenmengen. In Bruchteilen von Sekunden ist der gewünschte Titel abspielbereit. Das 111 Musiccenter ist ein regelrechtes Multitalent. Seine Fähigkeiten gehen weit über die Funktion eines Servers hinaus. Es kann durch seine vollwertige Vorverstärkereinheit als zentrales Element der Musikanlage fungieren. Dem Musikliebhaber stehen dabei drei analoge und sechs digitale Eingänge zum vielfältigen Anschluss diverser Quellen zur Verfügung.


Design

            

Das Design dieses Produkt-Highlights setzt neue, avantgardistische Akzente, nimmt dabei aber die von Burmester Geräten  bekannte, zeitlose Formensprache durch die klaren Linien mit auf. Die galvanische Trennung des Vorverstärkers von der Serversektion spiegelt sich deutlich im zweigeteilten Design des Gerätes wieder. Dieser immense Materialaufwand dient dem rigorosen Ausschluss potentieller Einflüsse aus der Servereinheit auf das Analogteil mit der empfindlichen DA-Wandlung. Wenngleich das 111 Musiccenter mit seiner imposanten Erscheinung ein völlig neues Gerätedesign bei Burmester einläutet, finden sich die klassischen Elemente wie Chrom und hochwertig verarbeitetes gebürstetes Aluminium als charakteristische Designmerkmale der Burmester Produkte wieder.

   


        

Handmade

            

Die eigens für das 111 Musiccenter entwickelten Drehknöpfe werden im letzten Fertigungsschritt montiert und vollenden die Vielzahl an komplexen Montageschritten, die dem Entstehungsprozess des Referenz Servers zu Grunde liegen. Insgesamt 56 Pfund Aluminium, Trafos und Platinen werden vorher durch die erfahrenen Mitarbeiter sorgsam bestückt, geprüft und poliert bevor sie schließlich zu diesem akustischen Gesamtkunstwerk zusammenfinden.

    

Anfrage stellen

Entdecken Sie weitere Möglichkeiten

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.