Burmester 911 MK3 Power Amplifier

18.326,00 €

Beschreibung

Der 911 MK3 Power Amplifier ist direkt vom Referenz Endverstärker 909 abgeleitet und eine der stärksten und schnellsten Endstufen in der High End Welt. Dabei profitiert der Wattriese konsequent von den Erfahrungen und Erkenntnissen, die Burmester bei der Konzeption und Entwicklung der vielfach ausgezeichneten Endstufe 909 gewinnen konnte. Als MK3 Version markiert der zweitgrößte Burmester Verstärker bereits seine dritte Evolutionsstufe. Kraft und Eleganz sind hinter den prägnanten Kühlkörpern perfekt vereint. Der monumentale, aber gleichzeitig stilvolle Power Amp hat selbst große Basstreiber unnachgiebig im Griff und beweist so stets größte Übersicht im Bassbereich. Die schier unerschöpflichen Kraftreserven führen zu einer beeindruckenden Souveränität in der Musikwiedergabe. Sehr gute räumliche Auflösung und musikalische Wärme runden das Klangbild des 911 MK3 perfekt ab. 


        

Design

            

Das Design des 911 MK3 Power Amplifiers besticht durch die perfekte Verschmelzung von Form und Funktion. Die Silber eloxierten Gehäuseelemente und Kühlkörper im charakteristischen Burmester Design prägen die zeitlos-formschöne Erscheinung als stilbildende Erkennungsmerkmale. Die Rippen fungieren als idealer Kühlkörper, so dass der Verstärker stets in der Lage ist, jede geforderte Höchstleistung mühelos zu erbringen. Gemeinsam mit dem Chromdreieck, das mit dem geschwungenen Schriftzug unverkennbar die Zugehörigkeit zur Burmester Familie zeigt, gibt die verchromte Zierleiste dem Verstärker sein mittlerweile weltbekanntes Gesicht. Der Deckel mit gefrästem Herstellernamen erfreut sich so großer Beliebtheit, dass er inzwischen als Sonderausstattungen für die weiteren Verstärker aus dem Burmester Portfolio angeboten wird.

    

Handmade

            

Wie alle Burmester Geräte entsteht auch der 911 MK3 Endverstärker in Handarbeit in der Berliner Manufaktur. Für die Fertigung der Burmester Endverstärker werden selektierte Bauteile mit engsten Toleranzen verwendet. Dieser Schritt ist entscheidend, damit das Produkt hinsichtlich seines technologischen Gehaltes, einer uneingeschränkt zuverlässigen Funktion und des hohen Werterhaltes über viele Jahre keine Wünsche offen lässt. Die Aluminium-Kühlkörper, die den Burmester Endstufen ihr charakteristisches Design geben, werden von einem Berliner Zulieferer mit einem eigens dafür angefertigten Spezialwerkzeug gepresst. Die Mehrheit der weiteren Bauteile wird ebenfalls in unmittelbarer Nähe und auf höchstem Niveau gefertigt. So kann die kompromisslose Verarbeitungsqualität, die für Burmester typisch ist, ebenso zuverlässig wie dauerhaft gewährleistet werden.

                

            


Anfrage stellen

Entdecken Sie weitere Möglichkeiten

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.