Yamaha CD-S3000

4.200,00 €

Mit einem besonders stabilen Antrieb und das innovative Schaltungsdesign für verlustfreie Audiowiedergabe erreicht der CD-S3000 die bestmögliche Klangreproduktion. Die Spitzenklasse der CD-Player von Yamaha.

        

  • Optimierter Präzisions-CD-Mechanismus mit äußerst stabiler Lagerung          
  • Hoch-päziser CD-Mechanismus zur verbesserten Vibrationsresistenz und Signalverarbeitung         
  • Die hohe Stabilität des Hauptchassis verbessert die Anti-Vibrationseigenschaften und den links-rechts symmetrischen Aufbau.      
  • Getrennter Aufbau von digitalen und analogen Schaltungen      
  • Digital/Analog-Boards mit integrierter Stromversorgung     
  • Schraubklemmen zur Verhinderung von Signalverlusten          
  • Außergewöhnlicher 32-bit Hochleistungs-D/A Wandler          
  • Integrierte USB DAC-Funktion          
  • ASIO 2.3 Yamaha Steinberg USB-Treiber        
  • Pure Direct Mode verbessert die Klangqualität


Optimierter Präzisions-CD-Mechanismus mit äußerst stabiler Lagerung

              

Der CD-S3000 wurde mit akribischer Sorgfalt entwickelt, um Vibrationen bestmöglich zu reduzieren und dadurch eine ultrapräzise Abtastung zu erreichen. Es wurde eine neu entwickelte Laufwerksmechanik und Aufhängung verbaut. Die Installation auf dem Chassis und die Befestigung vor und hinter dem Lademechanismus ermöglichen höchste Stabilität und blockt von außen einwirkende Vibrationen ab. Zugleich werden Vibrationen, die bei der Rotation der Disc entstehen, vermieden. Die besondere Laufwerksbefestigung mit einem speziellen Verstellmechanismus ermöglicht eine präzise Ausrichtung des Laufwerkes. 

Jeder CD-S3000 wird so gebaut, dass zunächst das Laufwerk mit dem Chassis verbunden und danach die horizontale Ausrichtung des Laufwerkes vorgenommen wird. Dieser Prozess ist sehr zeitaufwändig und arbeitsintensiv und zeigt Yamahas Bemühen eine präzise Abtastung und Signalverarbeitung zu erreichen! 

Darüber hinaus wurden alle Bauteile genauestens ausgewählt. Auf diese Weise werden Audiodaten auf jeder Disc mit höchster Präzision gelesen, um diese in bester Qualität wiederzugeben.

Stabile Aluminium CD-Lade mit hoher Steifigkeit

                                      

Die CD-Lade ist aus stabilem Aluminium gefertigt. Schwingungen, die beim Abspielen einer Disc und durch den High-Speed Motor entstehen können, werden durch die stabile Bauweise reduziert. Die Wiedergabe ist wesentlich ruhiger und Audiosignale können präziser verarbeitet werden. Zusätzlich zum smarten Design und der hochwertigen Beschaffenheit wurde der Öffnungs- und Schließvorgang der CD-Lade fein abgestimmt. Ein sanfter, leiser Betrieb der Lade wurde erreicht und unterstreicht die hohe Qualität des CD-Spielers.

              

  •     

               

Die hohe Stabilität des Hauptchassis verbessert die Anti-Vibrationseigenschaften und den links-rechts symmetrischen Aufbau.

                                      

Der Mechanismus wurde ebenfalls so stark wie möglich ausgelegt und jedes verstärkende Teil verbessert die Steifigkeit des Chassis zusätzlich. Darüber hinaus ist das Frontpanel aus 7 mm dickem Aluminium, passend zur Steifigkeit des gesamten Chassis. Der Lademechanismus des CD-Spielers ist direkt mittig im Player eingesetzt. Auf der linken Seite befindet sich die Stromversorgung für das Digitalboard, die Stromversorgung für das Analogboard wurde rechtsseitig platziert. Auf diese Weise wird eine optimale Trennung der beiden Bereiche und eine ideale Gewichtsverteilung erreicht. Das untere Chassis ist zur Minimierung der Impedanz verkupfert.


Die Gerätefüße ermöglichen die Verwendung von Spikes oder Pads

              

Die Gerätefüße sind zur Blockierung äußerer Vibrationen sehr wichtig. Verwendet wurden hierzu die Yamaha-typischen massiven Metallfüße, um Vibrationen zu vermeiden. Der Nutzer kann für die Aufstellung zwischen Spikes oder Pads wählen.

Getrennter Aufbau von digitalen und analogen Schaltungen

              

Im CD-S3000 wurde der Doppel-Trafo-Aufbau angewandt, welche die Stromversorgung der digitalen und analogen Schaltungen vollständig voneinander trennt und jede mit einem eigenen Ringkerntrafo versorgt. Die Trennung der digitalen/analogen Schaltungen und der Trafos verhindert eine Verschlechterung der Tonqualität, die durch Interferenzen und Rauschen zwischen den digitalen und analogen Schaltungsblöcken entstehen können. Hierdurch wird eine außergewöhnlich klare und rauscharme Wiedergabe der Musik erreicht. Der Netztrafo ist ein Ringkerntrafor mit einem niedrigen magnetischen Streufeld, sodass negative Auswirkungen auf die Signalverarbeitung verringert werden. 

Um das Streufeld weiter zu verringern und die Trafovibrationen zu reduzieren sind die selbst Trafos mit einer Kupferabschirmung versehen. Dies realisiert einen ruhigen, weiträumigen detaillierten Klang. 

Eines der wichtigsten Ziele bei der Entwicklung der S3000-Serie ist die Wiedergabe eines originalgetreuen Klangs.

                             CD-S3000
Disc Compatibility SA-CD, CD, CD-R/RW (MP3, WMA) and USB devices
Output Level 2 +/- 0.3 V (1 kHz, 0 dB)
Signal - Rauschabstand 116 dB
Dynamikumfang [CD] 100 dB, [Super Audio CD] 110 dB
Klirranteil ( 1 kHz ) [CD] 0.002% (1 kHz), [Super Audio CD] 0.002% (1 kHz)
Frequenzgang [CD] 2 Hz-20 kHz, [Super Audio CD] 2 Hz-50 kHz (-3 dB)
Abmessungen ( B x H x T ) 435 x 142 x 440 mm; 17-1/8” x 5-5/8” x 17-5/16”
Gewicht 19.2 kg; 42.3 lbs.

Anfrage stellen

Entdecken Sie weitere Möglichkeiten

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.