Classé Audio CDP-300, CP-800 MKII, CA-5200

7.499,00 €

Kundenauftrag

Wir verkaufen ein Classe HiFi-Set, bestehend aus CDP-300, CP-800 MKII und CA-5200 im Kundenauftrag. Die HiFi-Geräte befinden sich in einem sehr gepflegten und vollfunktionsfähigen Zustand! Des Weiteren sind Originalverpackung, sowie das originale Zubehör vorhanden. 


Angeboten werden die HiFi Geräte als Set, diese können auch nach Anfrage einzeln erworben werden! 


CDP-300

Der CDP-300 etabliert Classé's Referenzen für DVD-Player-Design auf höchstem Niveau. Er bietet Audio- und Videoleistung auf Referenzniveau und ist der erste High-End-DVD-Player mit 1080p-Video, der erste mit einem Vorschaubildschirm und der erste mit Touchscreen-Steuerung.

-> Produktblatt zum Gerät



CP-800 MKII - Stereo-Vorverstärker/ Prozessor

Die überwiegende Mehrheit der heute verfügbaren High-End-Vorverstärker sind direkte Nachkommen von Produkten, die seit Jahrzehnten hergestellt werden und in einer rein analogen Welt verwurzelt sind. Der CP-800 ist etwas Neues. Es kombiniert wichtige Bausteine eines modernen High-End-Audiosystems auf einzigartige Weise, um den Signalweg zu verbessern und zu verkürzen. Neue Technologien werden angewendet, um die Vorteile moderner computergestützter Audioqualität zu nutzen. Jetzt kann eine CD, die auf einen Computer kopiert wird, besser klingen als wenn sie in einem CD-Player abgespielt wird; ein bequemer und funktionsreicher Zugriff auf Ihre Musikbibliothek ist mit modernster Wiedergabe möglich; ein von Classé entworfenes Switch Mode Netzteil (SMPS) mit Power Factor Correction (PFC) liefert eine höhere Leistung zu einem niedrigeren Preis; es gibt keine Kompromisse zu einem erschwinglichen Preis. Und es gibt noch viel mehr...

Streaming/AirPlay

Eine Ethernet-Verbindung auf der Rückseite bietet Streaming-Optionen, darunter Apples AirPlay und DLNA, wo Quellen von einer speziellen Handhabung profitieren, um Dateien bis zu 192 kHz aufzunehmen, wobei die Oszillatoren des CP-800 das Timing für die D-in-A-Konvertierung steuern. Bequemlichkeit klang noch nie so gut.

IP-Steuerung
Wenn Sie mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden sind, bietet die Classé-App (kostenlos im Apple App Store erhältlich), die auf Apple iOS-Geräten ausgeführt wird, eine ausgeklügelte Alternative zur IR-Fernbedienung.

USB
Ein dedizierter Computer in Ihrem Hörsaal zu haben, muss nicht laute Lüfter und sperrige Monitore bedeuten. Einfache Lösungen wie Apples Mac Mini oder ein kostengünstiger Laptop können vor Ort installiert und remote bedient werden. Verbinden Sie sich per HDMI mit Ihrem Fernseher, verwenden Sie bei Bedarf eine drahtlose Tastatur und Maus und verbinden Sie den CP-800 per USB für Audio und steuern Sie ihn dann mit einem iOS-Gerät, Smartphone oder Tablet. Classés einzigartige Implementierung von asynchronem USB-Audio wird Sound in Studioqualität von ordnungsgemäß zerrissenen CDs und hochauflösenden Musikdownloads bis zu 192 kHz rendern.

Bassmanagement
Egal, wie gut Ihre Lautsprecher Bass reproduzieren, sie befinden sich mit ziemlicher Sicherheit nicht an der optimalen Stelle in Ihrem Raum, um dies zu tun. Das Zusammenspiel Ihrer Lautsprecher und des Raums führt zu Signalunterdrückungen oder Einbrüchen bei bestimmten Frequenzen an der Hörposition; keine Menge an EQ kann dieses Problem lösen. Die Lösung besteht aus Mono- oder Stereo-Subwoofern, für die Ausgänge vom CP-800 mit wählbarer Frequenzweichfrequenz und Steigung im digitalen Bereich erhältlich sind. Das Ergebnis ist eine tiefe, sanfte Basswiedergabe, ohne den L&R-Kanalsignalpfaden analoge Schaltungen hinzuzufügen.

PEQ
Unabhängig davon, wo sich Ihre Lautsprecher, Subwoofer und Ihr Hörstuhl in Beziehung zueinander befinden, wird es wahrscheinlich Raummodi geben, die nur mit Equalizer angesprochen werden können. In den meisten Räumen tragen die drei primären Dimensionen zu drei Niederfrequenzmodi bei, in denen der Raum tatsächlich das Niveau erhöht und Spitzen bei diesen Frequenzen verursacht. Der CP-800 bietet einen parametrischen Ausgleich, um diese realen Probleme zu lösen. Diese im digitalen Bereich durchgeführten hochwertigen Filter ermöglichen die Optimierung des Niederfrequenzgangs, ohne den L&R-Kanalsignalpfaden analoge Schaltungen hinzuzufügen.

Tonkontrolle
Seit den sechziger Jahren aus legitimen High-End-Vorverstärkern verbannt, kehrt die Tonregelung in der CP-800 zurück, aber mit einer modernen Implementierung. Tonregler bedeuten in der Regel zusätzliche analoge Schaltungen im Signalweg. Der CP-800 führt eine flexible Tonregelungsfunktion ein, die vollständig digital ist. Wenn Sie schon immer das obere Ende einer Aufnahme etwas mildern oder ein wenig Wärme hinzufügen wollten, werden Sie den Komfort und die Subtilität der Neigungstonregelung des CP-800 zu schätzen wissen. Nach mehr als vierzig Jahren ist die Tonkontrolle zurück, und jetzt funktioniert sie richtig und ohne Kompromisse.

Analoge Qualität
Machen Sie sich keinen Fehler, der CP-800 ist auch unser bester analoger Vorverstärker; mit voll symmetrischen Schaltungen und vollständig isolierten symmetrischen linken und rechten Kanälen klingen Ihre analogen Quellen besser als je zuvor. Der CP-800 stellt die digitale Verarbeitung allen Quellen zur Verfügung, aber wenn Sie reine Analogie wollen, schaltet die Option Digital Bypass die digitalen Uhren aus, während der CP-800 das Signal im analogen Bereich verarbeitet.

Haben Sie alles
Der CP-800 vereint erstklassige Leistung in einem flexiblen und preisgünstigen Gehäuse. Separate CD-Player und USB-DACs erfordern zusätzliche Schaltungs- und Verbindungskabel sowie einen separaten analogen Vorverstärker, was dem CP-800 einen offensichtlichen komparativen Vorteil sowohl in Bezug auf Leistung als auch Wert verschafft. Die zusätzlichen Funktionen wie Bassmanagement, PEQ und Tonsteuerung machen eine bessere reale Leistung Realität. Wenn Sie ein kompromissloses High-End-Audiosystem bauen, ist der CP-800 einzigartig. Es ist der erste und einzige Vorverstärker/Prozessor, mit dem Sie alles haben können.

-> Produktblatt zum Gerät



CA-5200

Alle analogen Classé-Verstärkerstufen basieren auf Schaltungen, die im Laufe vieler Jahre stetig immer weiter optimiert worden sind

So waren, ausgehend von einem bereits hervorragenden Schaltungsaufbau und jahrelanger Erfahrung, viele kleine Verfeinerungen möglich, die letztendlichzu hervorragenden Leistungsparametern geführt haben. Kleine Änderungen hier oder die Verwendung eines anderen Bauteils da können den Unterschied zwischen einer stabilen und einer herausragenden Leistung ausmachen. Dieses Höchstmaß an Verfeinerung ist nur aufgrund von viel Erfahrung möglich und nicht zu erzielen, wenn man einem Trend nach dem anderen nacheifert. Es ist diese Kontinuität, der Classé-Produkte ihre herausragenden Klangeigenschaften (da sie alle auf vergleichbaren analogen Verstärkerstufen basieren) und die erstklassige Bewertung durch die Besitzer und Kritiker gleichermaßen verdanken


Dieses Höchstmaß an Verfeinerung ist nur aufgrund von viel Erfahrung möglich und nicht zu erzielen, wenn man einem Trend nach dem anderen nacheifert. Es ist diese Kontinuität, der Classé-Produkte ihre herausragenden Klangeigenschaften (da sie alle auf vergleichbaren analogen Verstärkerstufen basieren) und die erstklassige Bewertung durch die Besitzer und Kritiker gleichermaßen verdanken.


Bei weiteren Fragen zu diesen Geräten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!


Ihr 

Jupit-Team





Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten! 

CDP-300 

Modell CDP-300
Frequenzgang

8Hz - 20kHz symmetrisch +0dB/-0,1dB
8Hz - 20kHz einseitig +0dB/-0,7dB

(THD + Rauschen) 0,001% ref 1kHz
0,001% Ref. 10Hz - 20kHz
Signal-Rausch-Verhältnis >107dB (ungewichtet)
Kanaltrennung 124dB @ 1kHz
112dB 16Hz - 20kHz
D/A-Konverter 3 x Cirrus Logic CS4398
Audio-Sample-Rate 192 KHz
Ausgangspegel symmetrisch 4 Vrms
Ausgangspegel einseitig 2 Vrms
Stromverbrauch 72 W
Audioausgänge 6 RCA
2 XLR
1 RCA
1 XLR
1 Toslink
Videoausgänge HDMI
Komponente (progressiver Scan)
S Video
Verbundwerkstoff
Unterstützte Formate CD, CD-R, CD-RW
DVD Audio & Video, VCD, SVCD, MP3,
WMA, DVD-R, DVD+R,
DVD-RW, DVD+RW
interne Skalierung  
  480i (über alle Videoausgänge)
480p (über Komponente und HDMI)
720p/ 1080i/ 1080p (über HDMI)
Gewichte & Maße  
Breite
Tiefe

Höhe
Bruttogewicht
Nettogewicht
Netzspannung
17,5" (455 mm)
16,5" (419 mm)
(ohne Steckverbinder)
4,75" (121 mm)
35 Pfund (16 kg)
26 Pfund (12 kg)
auf echtem Panel angegeben



CP-800 MKII 

Frequenzgang

 

8 Hz - 200 kHz <1 dB, Stereo-Analog-Bypass
8 Hz - 20 kHz <0,5 dB, alle anderen Quellen

Kanalanpassung 

 

besser als 0,05 dB (von links nach rechts)

Verzerrung (THD + Rauschen)

 

.0005%, digitale Quelle / umgangene analoge Quelle
.002%, verarbeitete analoge Quelle

Maximaler Eingangspegel
(Single-Ended)

 

2 Veff (DSP), 4,5 Veff (Bypass)

Maximaler Eingangspegel
(symmetrisch)

 

4 Veff (DSP), 9 Veff (Bypass)

Maximaler Ausgangspegel
(Single-Ended)

 

9 Vrmsd

Maximaler Ausgangspegel
(symmetrisch)

 

18 Veff

Reichweite gewinnen 

 

-100 dB bis +14 dB

Eingangsimpedanz 

 

50 kΩ (symmetrisch)
100 kΩ (Single-Ended)

Ausgangsimpedanz
(Hauptausgang)

 

300 Ω (symmetrisch),
100 Ω (einseitig)

Signal-Rausch-Verhältnis 

 

104 dB, umgangene analoge Quelle (Ref. Bal. 4 Veff Eingang,
101 dB, verarbeitete analoge
Quelle ungewichtet) 105 dB, digitale Quelle (Ref. Eingang in vollem Maßstab, ungewichtet)

Kanaltrennung 

 

besser als 100 dB

Übersprechen 

 

besser als -130 dB bei 1 kHz (jeder Eingang zu jedem Ausgang)

Standby-
Stromverbrauch

 

<1 W.

Nennleistung
Verbrauch

 

53 W.

Netzspannung

 

90-264 V, 50/60 Hz

Gesamtabmessungen 

 

Breite: 445 mm (17,5 Zoll)
Tiefe: 445 mm (17,5 Zoll) (ohne Anschlüsse)
Höhe: 121 mm (4,78 Zoll)

Nettogewicht 

 

10,43 kg

Versandgewicht 

 

15 kg

Hergestellt für
iPod touch (5. Generation) iPod nano (7. Generation)
iPod touch (4. Generation) iPod nano (6. Generation)
iPod touch (3. Generation) iPod nano (5. Generation)
iPod touch (2. Generation) iPod nano (4. Generation)
iPod touch (1. Generation) iPod nano (3. Generation)
iPod classic iPod nano (2. Generation)

Gemacht für
iPhone 5 iPhone 3GS
iPhone 4S iPhone 3G
iPhone 4 iPhone

Gemacht für
iPad (4. Generation) iPad 2
iPad (3. Generation) iPad
iPad mini

Airplay
Airplay funktioniert mit iPhone, iPod und iPod touch mit iOS 4.3.3 oder höher,
Mac mit OS X Mountain Lion und Mac und PC mit iTunes 10.2.2 oder höher


CA-5200

200W/ch continuous rms @ 8Ω 370W/ch continuous rms @ 4Ω 10Hz – 22kHz (+0/-0.1dB) 10Hz – 155kHz (+0/-3.0dB) better than -10° @ 22kHz 108dB (ref. full ouput, 10Hz – 80kHz) better than 80dB @ 20kHz all peaks less than -95dBV (10Hz – 80kHz)0.003% @ 8Ω (unweighted, 1.0Vrms/1kHz input, 10Hz – 500kHz) 29.1dB 1.4Vrms for rated output @ 8Ω 100kΩ 1056W 348W Mains voltage specified on rear panel (cannot be changed by dealer or user).

Power output (both channels driven)

  •  Frequency response

  •  Phase

  •  Signal-to-noise ratio

  •  Channel separation

  •  Noise floor (FFT)

  •  Distortion (THD + noise)

  •  Voltage gain

  •  Sensitivity

  •  Input Impedance

  •  Rated power consumption (as per IEC60065 para. 2.3.10)

  •  Idle power consumption

  •  Dimensions (not incl. controls or connectors)

  •  Shipping weight

Width: 17.5” (445mm) Height: 8.75” (222mm) Depth: 21” (534mm) 133 lbs (60kg) 121 lbs (55kg)


Anfrage stellen

Entdecken Sie weitere Möglichkeiten

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.