Luxman L-590 AXII

8.690,00 €

Bringen Sie einen weiterentwickelten und ausdrucksstarken Class-A-Sound auf den Höhepunkt eines integrierten Verstärkers

LUXMAN ist seit der Veröffentlichung des ersten integrierten Verstärkers von Japanease, des SQ5A, im Jahr 1961 führend im Design integrierter Verstärker. Seit über 50 Jahren stellt sich LUXMAN den Herausforderungen, Leistung, Funktion und Design in einem integrierten Verstärkerkörper in Einklang zu bringen. Diese jahrelange Forschung und Erfahrung haben zum L-590AXII geführt, dem ultimativen Design mit vollständig integriertem Verstärker. Mit beispiellosem räumlichem Ausdruck - und einem Gefühl der Dichte, das speziell für das Design der Klasse A gilt - wurden hervorragende Klangqualität und durchdringende Audiofähigkeit erzielt Dieser integrierte Verstärker der Klasse A. Der integrierte L-590AXII bietet eine Kombination hochwertiger Technologien, die in separaten LUXMAN-Verstärkern zu finden sind, wie z. B. die ursprüngliche Verstärkungsrückkopplungsschaltung ODNF4.0, LR-unabhängige Blockkondensatoren,diskret konfigurierte Pufferschaltungen und der neu entwickelte LECUA 1000. Der L-590AXII ist der Höhepunkt des integrierten Verstärkerdesigns und vereint bewährtes Know-how und den Stand der Technik. Der L-590AXII ist das erste Flaggschiff des integrierten Verstärkers von LUXMAN zum Gedenken an das 90-jährige Bestehen dieses bahnbrechenden Unternehmens.                                                

                            

Das neue computergesteuerte Dämpfungsglied LECUA1000

                        

Das neue computergesteuerte Dämpfungsglied LECUA1000

Das neu entwickelte integrierte computergesteuerte Dämpfungsglied LECUA1000 mit einer 88-Stufen-Verstärkerschaltung wurde in die Lautstärkeregelungseinheit eingebaut, dh zum ersten Mal als integrierter Verstärker von LUXMAN, ein wesentlicher Bestandteil der Vorverstärkerschaltung. Diese Vorverstärkerschaltung verwendet das gleiche Design wie der Top-End-Steuerverstärker C-900u. Mit dem LECUA 1000 kann die Lautstärke bei minimaler Verschlechterung der Klangqualität reibungslos eingestellt werden. In der LECUA 1000 wurde ein 3D-Layout eingeführt, mit dem Substrate dreidimensional platziert werden können, wobei die Dämpfungsschaltung direkt mit der Verstärkungsschaltung verbunden ist, wodurch Routen minimiert und die Effizienz verbessert werden. Darüber hinaus ist diese Art von Layout äußerst unempfindlich gegenüber externen Vibrationen und Änderungen der Klangqualität, die durch die Lautstärke verursacht werden, und weist eine hohe Haltbarkeit auf.

            

ODNF Version 4.0 innovative Verstärkungsrückkopplungsschaltung

       

                 

ODNF Version 4.0 innovative Verstärkungsrückkopplungsschaltung

Die ursprüngliche Verstärkungsrückkopplungsschaltung ODNF (Only Distortion Negative Feedback) von LUXMAN verfügt über eine schnelle primäre Anstiegsgeschwindigkeit und eine extrem breite Bandbreite, die durch die Rückkopplung von Verzerrungskomponenten nur von Ausgangssignalen erreicht wird. Der L-590AXII ist mit der neuesten Version von ODNF - Version 4.0 - ausgestattet, bei der die Verzerrungseigenschaften bei hohen Frequenzen sowie die S / N-Leistung erheblich verbessert wurden. Version 4.0 verfügt außerdem über eine Leistungsverstärkerschaltung, in der eine 3-parallele Push-Pull-Struktur mit 3-stufigem Darlington verwendet wird, wie sie im Leistungsverstärker LUXMAN M-700u enthalten ist. Die Nennleistung von 30 W + 30 W (8 Ohm) einer reinen Klasse-A-Verstärkung unterstützt die Impedanzcharakteristik einer Vielzahl von Lautsprechern ausreichend. Es ist möglich, eine milde zu erreichen,Ausdrucksstarker Klang mit erhöhtem Dichtegefühl und Fahrbarkeit für Lautsprechersysteme, die separaten Verstärkern entsprechen.  
* ODNF ist eine Abkürzung für "Only Distortion Negative Feedback".

            

Stromversorgungskreis mit großer Kapazität

       

                 

Stromversorgungskreis mit großer Kapazität

Eine Stromversorgungsschaltung mit hoher Trägheit mit einem hochregulierten Leistungstransformator mit großer Kapazität und einem großen Blockkondensator von 80.000 μF (10.000 μF x 8) in LR-unabhängiger Weise wurde kombiniert, um sowohl Momentanleistung als auch Stabilität zu erreichen. Ein hohes Maß an Regelung wird durch Erhöhen des Durchmessers der Primärwicklung des Leistungstransformators erreicht.

            

Hoher Dämpfungsfaktor

                   

     

Hoher Dämpfungsfaktor

Um die kraftvolle Antriebskraft, die von der großen Ausgangsschaltung erzeugt wird, verlustfrei zu übertragen, wurde ein großes Lautsprecherrelais mit niedrigem Widerstand, bei dem zwei Kontakte parallel geschaltet sind, in das Design integriert. Durch Verringern der Impedanz bis zur Ausdehnung der Lautsprecheranschlüsse wird der Dämpfungsfaktor von 240 (Wert des L-590AX) auf 320 erheblich verbessert, was zu einer lebendigen Klangwiedergabe führt.

            

Übertragung mit niedriger Impedanz

                

        

Übertragung mit niedriger Impedanz

Die Kombination aus dem in der internen Verkabelung verwendeten LUXMAN-Original-OFC-Kabel und dem in der Platinenverdrahtung enthaltenen runden Muster, das eine reibungslose Signalübertragung ermöglicht, ermöglicht eine Beeline-Konstruktion, bei der Audiosignale mit dem optimalen und kürzesten Weg konfiguriert werden, was weiter zur Übertragung mit niedriger Impedanz beiträgt.

            

Diskrete Pufferschaltung

       

                 

Diskrete Pufferschaltung

Auf der Ausgangsstufe der Vorverstärkerschaltung sind diskrete Pufferschaltungen angebracht, die denen des LUXMAN C-900u, dem Flaggschiff der separaten LUXMAN-Verstärker, entsprechen. Sie schützen die Reinheit der Audiosignale und erhöhen gleichzeitig die Antriebskraft für der Leistungsverstärker. Der L-590AXII ist nicht nur mit einem kundenspezifischen Leistungstransformator und Blockkondensatoren ausgestattet, sondern auch mit vielen kundenspezifischen Teilen mit hoch entwickelten Technologien. Diese kundenspezifischen Teile und Funktionen wurden durch gründliche Hörtests an passiven Teilen wie Widerständen, Eingangs- / Ausgangsanschlüssen und verschiedenen Drähten verbessert.

            

Neues analoges Zeigertyp-Messgerät

     

                  

Neues analoges Zeigertyp-Messgerät

Beim L-590AXII werden ein neu gestaltetes, gut sichtbares Zählerfeld und analoge Zähler mit LED-Beleuchtung und Zeiger mit einer sehr reaktionsschnellen Zählereinheit verwendet. Das raffinierte Finish des Haaransatzes auf der Oberseite des weißen Blaster-Hauptgeräts strahlt Eleganz und Designqualität aus.

            

Reichlich vorhandene Funktionen


                        

Reichlich vorhandene Funktionen

Der L-590AXII verfügt über eine elektronisch gesteuerte Klangregelung für Bässe / Höhen mit LR-Balance-Einstellung unter Verwendung der Lautstärkeregelungsfunktion von LECUA, die mit einer Lautstärkefunktion ausgestattet ist, die mit der Lautstärke und den Funktionen zur Trennung vor / nach der Leistung verriegelt. Der L-590AXII ist außerdem mit einem Phono-Verstärker ausgestattet, der mit MM / MC-Kassetten kompatibel ist. Somit verfügt der L-590AXII über eine hohe Funktionalität, die für einen integrierten Verstärker spezifisch ist.

            

Schleifenlose Fahrgestellstruktur

      

                  

Schleifenlose Fahrgestellstruktur

Die solide Struktur des schleifenlosen Gehäuses des L-590AXII verhindert eine Erhöhung der Erdimpedanz. Die Lautsprecheranschlüsse (A und B) sind inline positioniert und mit Y-Laschen kompatibel, um eine einfache Verbindung mit extra dicken Lautsprecherkabeln zu ermöglichen. Ein Kopfhöreranschluss ist ebenfalls vorhanden.

            

Gradation Gusseisen Isolator Bein

  

                      

Gradation Gusseisen Isolator Bein

Die gusseisernen Isolationsbeine mit Abstufung, die den L-590AXII tragen, verhindern unnötige äußere Vibrationen und halten das Gewicht des Geräts sicher. Die hochwertige Fernbedienung ist mit Aluminium verkleidet und dient zur Steuerung kompatibler CD / SACD-Player, wie unten aufgeführt.
* Anwendbare CD-Player: D-08u, D-06u, D-05u, D-08, D-06 und D-05 (Stand November 2015)

                                

Nennleistung 30 W + 30 W (8 Ω), 60 W + 60 W (4 Ω)
Eingangsempfindlichkeit / Eingangsimpedanz PHONO (MM): 2,5 mV / 47 kΩ
PHONO (MC): 0,3
mV / 100
Ω Leitung: 180 mV / 47 kΩ BAL.LINE: 180 mV / 55 kΩ
MAIN-IN: 550 mV / 47 kΩ
Ausgangsspannung RECOUT: 180 mV, PRE OUT: 1 V.
Frequenzgang PHONO: 20 Hz bis 20 kHz (± 0,5 dB)
LINE: 20 Hz bis 100 kHz (+0, ± 3,0 dB)
Totale harmonische Verzerrung 0,005% oder weniger (8
Ω, 1 kHz) 0,02% oder weniger (8 Ω, 20 Hz bis 20 kHz)
S / N-Verhältnis (IHF-A)  PHONO (MM): 91 dB oder mehr, PHONO (MC): 75 dB oder mehr
LINE: 107 dB oder mehr
Lautstärkeregelung Neue LECUA1000
Verstärkungsschaltung ODNF 4.0
Ausgabekonfiguration  Bipolar 3-parallel Push-Pull
Dämpfungsfaktor  320
Max. Menge der Tonsteuerung BASS: ± 8
dB bei 100 Hz TREBLE: ± 8 dB bei 10 kHz
Netzteil 230 V ~ (50 Hz) / 115 V ~ (60 Hz)
Energieverbrauch  330
W 260 W (ohne Signal), 0,5 W (im Standby-Modus)
Außenmaße  440 (B) x 193 (H) x 463 (T) mm
vorderer Seitenknopf von 20 mm und hinterer Seitenanschluss von 37 mm in der Tiefe enthalten
Nettogewicht 28,4 kg (Haupteinheit)
Zubehör  Fernbedienung (RA-17A)
Netzkabel
Lautsprecheranschluss Unterstützte Y-Lug-Anschlussabmessungen Breite von Teil a: 16 mm oder weniger
Breite von Teil b: 7 mm oder mehr
* Der Anschluss kann
je nach Form des
Y-Lug-Anschlusses nicht durchgeführt werden.

Anfrage stellen

Entdecken Sie weitere Möglichkeiten

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.