TRANSROTOR Max TR-800S + E2

2.150,00 €

2.850,00 €
Ausstellungsstück

Der Max ist der preiswerteste Plattenspieler von Transrotor. Er begeistert durch seinen tollen Look und sein hohes Gewicht bei eher kompakten Abmessungen. Allein der Plattenteller wiegt sieben Kilogramm. Schon in der empfohlenen Grundausstatttung klingt der Max unglaublich gut.

Der Motor kann entweder neben dem Laufwerk aufgestellt werden, oder er kann unsichtbar in einer Aussparung unter dem Plattenteller verschwinden. Dem Max liegen daher zwei unterschiedlich lange Riemen bei. Die unsichtbare Platzierung hat den Nachteil, dass man nur umständlich an den Riemen kommt, wenn man ihn auf das zweite Antriebsrad umlegen muss, um zum Beispiel von 33.33 Umdrehungen auf 45 Umdrehungen zu wechseln. In dem Fall empfiehlt sich eine zusätzliche Motorsteuerung, an der man die Geschwindigkeit elektronisch umschalten kann. Wird der Motor seitlich platziert, ist das umlegen des Riemens aber kein Problem. 

Als Tonarm ist der Transrotor 800-S montiert. Obwohl er der günstigste im Programm ist, hat er eine hohe Qualität. Aber schließlich sprechen wir hier von Transrotor - und günstig ist relativ. Selbstverständlich kann das Laufwerk auch bereits ab Werk mit einem SME Tonarm bestückt geliefert werden. Oder mit zwei Tonarmen. Und auch mit einem Transrotor Tonabnehmer nach Wahl. In der Grundausstattung ist das Goldring Elektra System montiert: ein Magnetsystem mit sehr guten Eigenschaften. Obwohl der Plattenspieler bereits hiermit gut klingt, wird man vermutlich an dieser Stelle als erstes aufrüsten. Das gestaltet sich dank des auf ein Headshell mit SME Anschluss montierten Tonabnehmers sehr einfach.

Zur Reinigung der Nadel lässt sich der Tonabnehmer dank des SME Anschlusses spielend einfach abnehmen. Ebenso einfach kann ein Tonabnehmer samt Headshell gewechselt werden. So wird das "gute" System geschont, wenn beispielsweise ältere oder verschmutzte Schallplatten abgespielt werden sollen. Mit headshellmontierten Tonabnehmern ist ein Vergleich selbiger spielend einfach. In wenigen Sekunden ist der Tonabnehmer gewechselt und Antiskating- sowie Auflagegewicht eingestellt.

Der Max ist bereits vorbereitet zur Bestückung mit einer zweiten Tonarmbasis. Diese wird stufenlos verstellbar in den zusätzlichen Einfräsungen auf der linken Seite fixiert.

Mit dem Transrotor Max Laufwerk wird wortwörtlich der erfolgreiche Fat Bob kopiert. Allerdings in einem Preisbereich der unter dem üblichen Transrotor Tarif liegt, ohne irgendwelche Kompromisse eingegangen zu sein.

Das Transrotor Laufwerk Max ist aus massiven Alumminium gefertigt und beeindruckt durch seine äußerst ansprechende Optik und massive Bauweise, ein makelloser High-End Plattenspieler in silberner Ausführung.

Der von uns angebotene Transrotor Max Plattenspieler ist mit dem Transrotor 800-S Tonarm (9 Zoll) und dem Goldring E2 (Nachfolger von Goldring Elektra) Tonabnehmer ausgestattet.

  • Motor ohne Kontakt zum Chassis
  • Stufenlos verstellbare Tonarmbasis
  • Chassis Aluminium massiv
  • Ausstattung mit zwei Tonarmen möglich
  • Plattenteller Aluminium, ca. 7kg
  • Tonarm Transrotor 800-S
  • Tonabnehmersystem Goldring E2
  • Auflagegewicht Aluminium

 Optional bieten wir für den Transrotor Max eine Auswahl an passendem Zubehör an.

 

Maße und Gewichte

Breite: 44 cm

Tiefe: 33 cm

Höhe: 17 cm

Gewicht: 20

Anfrage stellen

Entdecken Sie weitere Möglichkeiten

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.