Dali Oberon On-Wall

249,00 €

Der mit einer integrierten Wandhalterung ausgestattete Wandlautsprecher OBERON ON-WALL ist ein extrem flacher, unauffälliger und erstaunlich kraftvoll klingender Vertreter seiner Zunft. Er kombiniert die große 29 mm-Hochtonkalotte mit einem 130 mm (5 1/4‘‘) großen Holzfaser-Tiefmitteltöner und der DALI exklusiven, nach unten abstrahlenden Bassreflexöffnung. 


Der OBERON ON-WALL ist ein extrem flacher, unauffälliger und erstaunlich kraftvoll klingender Lautsprecher, der sich dank seiner integrierten Wandhalterung wie ein Bild an die Wand hängen lässt.

Er kombiniert die große 29 mm-Hochtonkalotte mit einem 130 mm (5 1/4'') großen Holzfaser-Tiefmitteltöner und der DALI exklusiven, nach unten abstrahlenden Bassreflexöffnung. Die anspruchsvolle Technik lässt bei der Musikwiedergabe über den OBERON ON-WALL einen deutlich größeren Lautsprecher vermuten – weshalb dieses Modell als diskrete Lösung sowohl für Stereo- als auch Heimkinosysteme empfohlen wird.



TIEFMITTELTÖNER                 

Wie alle für die Wiedergabe der mittleren und tiefen Frequenzen konstruierten DALI Chassis verfügt auch der 130 mm- (5 1/4'') Tiefmitteltöner der OBERON ON-WALL1 über eine Holzfasermembran. Die Mixtur aus einem durch die Beigabe von Holzfasern verstärkten feinkörnigen Papierbrei ergibt eine steife, leichtgewichtige Struktur mit exzellenten akustischen Eigenschaften. In Kombination mit besonders verlustarmen Sicken und Zentrierspinnen gibt die Konusmembran auch die feinsten Klangdetails überaus klar und präzise wieder.

Die Membran ist von einer Gummisicke umgeben, die aufgrund ihres weichen und sehr flexiblen Materials den Konus absolut frei schwingen lässt, eine sehr geringe Dämpfung aufweist und das Magnetsystem die Membranbewegung sehr präzise steuern lässt.


SMC

                        

Der Einsatz von SMC im Magnetsystem reduziert durch Hysterese und Wirbelströme verursachte mechanische Verzerrungen deutlich. In Kombination reduzieren diese Verbesserungen des Magnetantriebs Verzerrungen dritter Ordnung erheblich, weshalb die Lautsprecher der OBERON Serie ein längeres entspanntes Hörerlebnis mit unaufdringlichen Mitten und einem in dieser Klasse erstaunlichen Detailreichtum ermöglichen.

Der Antrieb besteht aus einem großen Ferritmagneten, der ein Polstück aus der einzigartigen Kombination von Eisen und SMC umschließt. SMC ist ein magnetisches Pulver, das es möglich macht, starke Magnete zu formen, die nicht elektrisch leiten. Da das Ferriteisen nur die Basis des Polstücks bildet, werden die negativen Effekte des Eisens minimiert, während die 10 mm starke SMC-Scheibe oben auf dem Polstück genau mittig im Hauptarbeitsbereich der vierlagigen Schwingspule platziert ist. Hierdurch ist der maximale Effekt des SMC auf die Schwingspulenumgebung garantiert, was zu einem stark verbesserten konstanten Flussfeld führt.


HOCHTÖNER     

Der Hochtöner mit seiner ultraleichten, im Durchmesser 29 mm großen Gewebekalotte wurde eigens für die OBERON Serie entwickelt. Die Membran besteht aus einem extrem leichten Gewebe, das im Vergleich zu den meisten anderen Kalottenhochtönern im Markt mit nur 0,060 mg pro mm2 weniger als die Hälfte wiegt.

Dank der großen Membran erreicht der Hochtöner einen höheren Schalldruck bei kleinerer Auslenkung, wodurch sich die Schwingspule stets überaus präzise und kontrolliert bewegen kann. Im Interesse einer höheren Belastbarkeit, einer perfekten Dämpfung und als Unterstützung für eine absolut zentrierte Schwingspulenauslenkung wird das Magnetsystem des Hochtöners mit Ferrofluid gekühlt.
Der von DALI gefertigte, extrem leichte Kalottenhochtöner ist zudem für eine größere Bandbreite in seinem unteren Frequenzbereich optimiert. Dadurch ist ein nahtloser Übergang vom Tiefmitteltöner zum Hochtöner mit einer ausgewogenen, luftigen und sehr harmonischen Wiedergabe des oberen Mitteltonbereichs gewährleistet.
Die Frontplatte des Hochtöners ist ähnlich gestaltet wie bei der OPTICON und RUBICON Serie, um der Gewebekalotte optimale Arbeitsbedingungen hinsichtlich eines weitreichenden Frequenzgangs, einer sehr weitwinkligen Abstrahlung und möglichst geringer Verfärbungen zu schaffen.



 


Serie OBERON
Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 55 - 26.000
Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB] 86,5
Nennimpedanz [Ω] 6
Maximaler Schalldruckpegel [dB] 107
Empfohlene Verstärkerleistung [W] 25 - 100
Übergangsfrequenzen [Hz] 2.100
Frequenzweichenprinzip 2-Wege
Hochtöner / Anzahl 1 x 29 mm ø
Hochtöner, Art der Membran Gewebekalotte                                            
                                   
Tiefmitteltöner / Anzahl 1 x 130 mm (5 1/4") ø
Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran                                            
                                   
Gehäusetyp Bassreflex                                            
                                   
Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz] 50
Eingänge zwei Schraubklemmen                                            
                                   
Empfohlene Aufstellung An der Wand                                            
                                   
Empfohlener Wandabstand [cm] 0 - 10
Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm] 385 x 245 x 120
Zubehör im Lieferumfang Bedienungsanleitung                                            
Gummifüße
Front Grille
                                   
Gewicht [kg] 4,9


Anfrage stellen

Entdecken Sie weitere Möglichkeiten

Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.